lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Kaufberatung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
Mysticlights Mysticlights ist offline
Benutzer
Alt 13.03.2012, 08:38
Registriert seit:
07.02.2007
Beiträge: 34
Standard Welche SSD oder Schnelle Festplatte?

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem einen neuen PC zusammen gestellt und bin jetzt auf der Suche nach dem passenden Speicher.

Mein System:
Asus P8H67-M LE Rev. 3.0
Intel Core i5 - 2500
8 GB Corsair DDr 1333
Radeon HD 6870, 1024 MB

Im moment habe ich eine ca. 1,5 Jahre alte Samsung Spinpoint 1TB Festplatte.
Die Platte scheint das System aber zu Bremsen.

Was empfiehlt ihr für einen Massenspeicher? Eine Kleine SSD (60 GB?) und die 1TB HDD für Größere Daten, oder lieber ne Schnelle, Neue Festplatte?!

Meine Limit liegt so um die 100 - 120€.

Danke sehr!

Grüße

Mysticlights
Mit Zitat antworten
 
  #2  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 13.03.2012, 14:18
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Standard AW: Welche SSD oder Schnelle Festplatte?

Zitat:
Zitat von Mysticlights Beitrag anzeigen

...Im moment habe ich eine ca. 1,5 Jahre alte Samsung Spinpoint 1TB Festplatte. Die Platte scheint das System aber zu Bremsen...
Wie kommst Du darauf?

Bei derartigen Fragen ist es eher besser in Erfahrung zu bringen was Deine Hauptanwendungsgebiete mit dem PC sind, und ob Du von einer SSD überhaupt profitieren würdest?
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #3  
Mysticlights Mysticlights ist offline
Benutzer
Alt 13.03.2012, 18:24
Registriert seit:
07.02.2007
Beiträge: 34
Standard AW: Welche SSD oder Schnelle Festplatte?

Ich nutze den PC hauptsächlich zum zocken.
Skyrim, WoW, BF3, Portal, C&C, also eig. alles durch die Bank.

Ansonsten arbeite ich mit dem PC Beruflich viel mit Virtuellen Maschinen, also VMWare.

Edit: Es handelt sich bei der Festplatte eben eher um ein "Mainstream" Modell, ich habe damals nicht auf Geschwindigkeit geachtet. Die Platte sollte eigentlich nur zum Daten Speichern sein. Bei der Anschaffung habe ich weder auf die Umdrehungen noch auf Cache geachtet. Die Platte ist vermutlich nichtmal SATA II oder III "tauglich". Gemessen habe ich den Durchsatz jedoch nicht.
Mit Zitat antworten
 
  #4  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 13.03.2012, 18:40
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen AW: Welche SSD oder Schnelle Festplatte?

Zitat:
Zitat von Mysticlights Beitrag anzeigen

...Ich nutze den PC hauptsächlich zum zocken. Skyrim, WoW, BF3, Portal, C&C, also eig. alles durch die Bank...
Ok, dann lohnt eine SSD, da man mit dieser klar von den niedrigen Zugriffszeiten profitiert!

Aber unter 128GB brauchst Du erst gar nicht anfangen, besser sind sogar 256GB!

Dir. empfehlen kann man akt. eigentlich nichts, da bisher jedes Modell/Hersteller Mist machte und ganze Serien von denen verreckten.

Daher kann man auch gleich aufs PLV schielen:

http://geizhals.at/de/?cat=hdssd&xf=252_122880&sort=p

http://geizhals.at/de/?cat=hdssd&xf=252_245760&sort=p

Nach wie vor recht beliebt ist die m4!
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #5  
Mysticlights Mysticlights ist offline
Benutzer
Alt 13.03.2012, 19:04
Registriert seit:
07.02.2007
Beiträge: 34
Standard AW: Welche SSD oder Schnelle Festplatte?

Die 256er sind mir im moment etwas zu Teuer, wenn ich ehrlich bin.
Aber eine 128 bzw. 120er schaut schon ganz ok aus.
Dann kommen die neuren Spiele eben auf die SSD und die älteren auf die Platte. WoW interessiert die SSD sicher weniger, bei Skyrim siehts da vllt. schon wieder bissel anders aus würde ich tippen?!? Oder wird man bei WoW auch was merken? Was tippst du?

Die Crucial fasse ich mal etwas näher ins Auge. Wobei ich im P / L die OCZ Agility garnicht so schlecht finde. Da gibts bei Amazon aber irgendwie viele meckerer... oh man, iwie ist das echt nich einfach, habe schon lange nicht mehr so Hilflos vor einem PC Produkt gestanden Habe mir heute aber im Büro noch einen Laptop mit einer billig-SSD gesehen, schon erschreckend wie die Festplatte allein den Bootvorgang in die länge zieht.

Offenbar muss ich jedoch mit Problemen rechnen, also noch mehr Backups als vorher. Aber die 1 TB HDD muss ich ja nicht aussondern.
Mit Zitat antworten
 
  #6  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 13.03.2012, 19:20
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen AW: Welche SSD oder Schnelle Festplatte?

Von einer SSD profitieren eigentlich alle Online-Echtzeitspiele, da diese wie gesagt von den niedrigen Zugriffszeiten profitieren, also auch WOW etc.!

Und na ja, wenn man zu sehr aufs Geld schielt, kommt oft Mist bei raus.

Gerade das ganze OCZ-Zeug ist nur Mainstream, und auch daher mit am billigsten, aber auch sonst ist die "Mecker-Rate" bei OCZ und Sandforce recht hoch.

Zwar sind die mit unter den schnellsten, aber was hat man davon wenn einem das Teil nach einem 1/2 Jahr etc. verreckt (und gerade die Agilitys sind das "Zusammengekehrte" der OCZ-Reihe!)?
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #7  
ejzhik ejzhik ist offline
Neuer Benutzer
Alt 03.06.2013, 00:47
Registriert seit:
02.06.2013
Beiträge: 7
Standard AW: Welche SSD oder Schnelle Festplatte?

Ich wage mal zu behaupten, von einer SSD profitiert das gesamte System:-)
Der größte Leistungsschub die letzten Jahre in Sachen Hardware brachte die Crucial m4 128GB, läuft seit Erscheinen super schnell und stabil, selbst die Resets meiner überhitzten CPU (andere Geschichte) konnten ihr nichts anhaben.
OCZ Agility2 hatte ich 2 Stück für jeweils 1 und 3 Monate, danach wurden sie nicht mehr erkannt, schnell aber nicht gerade langlebig, egal Amazon hats sofort gutgeschrieben
hab mir dann 2 m4 128GB geholt. laufen auf 2 Systemen nun seit Herbst letzten Jahres
14h 6 Tage/Woche auf zwei AMD Systemen.
Selbst W7 läuft mit ner SSD recht flott, nutze aber zu 90% Ubuntu Devirate. Boot <10Sek. Keine (spürbaren)delays beim hin und her tasken.
Nur was die Kapazität angeht wirst du mit ner SSD bald an ein finanzielles Limit kommen, der einzige Nachteil einer SSD.

Empfehlung: 128er SSD als Systemplatte und die alte 1TB Platte für Daten(Schrott).
System hast du nicht angegeben, denke W7 oder W8, weil XP und SSD ist ein Kapitel für sich...
eventuell reicht auch eine "billige" 64GB SSD, nur wenn du nichtmal die wichtigsten Anwendungen darauf installieren kannst, bringt die SSD auch nicht wirklich was.
Mit Zitat antworten
 
  #8  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 03.06.2013, 15:50
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Standard AW: Welche SSD oder Schnelle Festplatte?

Hast Du schon mal aufs Datum geguckt?

Der Thread ist jetzt schon 1,25 Jahre alt.

Es macht keinen Sinn auf derart altes zu antworten, besonders nicht wenn es sich dabei um derartige "just in Time"-Fragen wie eine SSD-Empfehlung dreht!
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #9  
ejzhik ejzhik ist offline
Neuer Benutzer
Alt 03.06.2013, 22:05
Registriert seit:
02.06.2013
Beiträge: 7
Standard AW: Welche SSD oder Schnelle Festplatte?

oh sry nicht aufs Datum geschaut, bin es gewöhnt, dass solche threads nicht auf der ersten Seite erscheinen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.