lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Overclocking, Wakü & Co., Modding & Silent-Hardware

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 19.01.2012, 18:25
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.413
Ausrufezeichen "Performance Tuning Protection Plan": Overclocker-Zusatzversicherung von Intel!

Zitat:
...Was auf den ersten Blick etwas zu selbstbewusst seitens Intels klingt, ist dann doch an einige Bedingungen geknüpft.

Zum einen kann die Versicherung nur innerhalb eines Jahres nach dem Kauf abgeschlossen werden und darf frühestens 30 Tage nach dem Kauf greifen (vorher wird also auch keine versicherte CPU ausgetauscht).

Außerdem lassen sich bisher nur fünf Prozessormodelle versichern.

Es handelt sich dabei um die Modelle Core i5 2500K, i7 2600K, i7 2700K, i7 3930K und i7 3960X.

Die Preise für die Zusatzversicherung liegen zwischen 20 und 35 US-Dollar.

Der PTPP umfasst nur den einmaligen Austausch des Prozessors – das Austauschmodell ist nicht wieder versichert und kann auch nicht mehr auf diese Weise versichert werden.

Falls der Prozessor allerdings nicht beschädigt wird, indem er außerhalb der technischen Standardparameter betrieben wird, greift nur die normale Gewährleistung und der PTPP bleibt unberührt.

Übrigens gilt Intels Übertakter-Versicherung nicht für weitere Schäden an anderer Hardware oder gar für einen etwaigen Datenverlust.

Der Intel Performance Tuning Protection Plan kann im Fachhandel beim Kauf einer der oben genannten CPUs oder online bei Intel abgeschlossen werden.

Vorerst will Intel das Programm für ein halbes Jahre testen und danach evaluieren, ob die ungewöhnliche Versicherung weiter ausgeweitet werden soll...
http://www.computerbase.de/news/2012...erclocker-ein/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.