lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Kaufberatung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #21  
StormXP StormXP ist offline
Mister LC
Alt 16.09.2010, 23:54
Benutzerbild von StormXP
Registriert seit:
27.07.2006
Ort: Marburg
Beiträge: 2.392
Standard AW: Ronin braucht was neues, schnuckliges

Zitat:
Zitat von xrayde Beitrag anzeigen
- mehr PCIe-Lanes
- höhere FPS-Raten im Verbund mit anderen Karten - gegenüber allen normalen, also Intel-, nV- etc.-Chipsets
- Mikroruckler quasi ausgemerzt damit

Einziger "gravierender" Nachteil: die Latenzen sind damit höher!

Ich las aber bisher noch nicht, dass sich dieses im Alltag erlebbar neg. wieder spiegelt.

Der AMD-RAID-Controller ist sehr performant!

Nur er kann nicht das was der Matrix kann: 2 autarke RAID-Levels auf demselben Controller vereint!

Und ja, der Aquaero ist noch immer State of the Art!
Hm, ist da mittlerweile was passiert bei der Treiberunterstützung? Ich kann mich dran erinnern in der Luxx gelesen zu haben das der FPS Mehrgewinn nur in bestimmten Kombis Sinn macht (z.B.: GTX 275 samt HD5850) und das er bei anderen Kombis eher verpufft und die nromalen SLI/CF Gespanne vorzuziehen sind. Das mit den Mikrorucklern hatte ich auch nur noch so halb im Gedächtnis.Muss ich mich doch nochmal schlau machen.

BTT, gabs da nicht im Moment auch die Cashback Aktion von MSI? Kauf nen X6 1090T samt MSI Brett und du kriegst 50€ zurück? Ist ja auch ein kleiner Anreiz, sofern die Bretter nicht gerade Murks sind.

Zu den beiden die du verlinkt hast, die haben doch beide nur 2 PCIe x16 Slots war das nicht ein Ausschlusskriterium vom Ronin?
Wenn ja, bliebe bei MSI ja nur das 890FX Topmodell übrig 890FX GD-70. Allerdings sollte selbst das preislich noch unter den Intel Brettern liegen die auf dem X58 basieren.Geizhals Link
__________________


Mein PC@Nethands Der Dicke
Mein "Server"@Nethands Server

Mit Zitat antworten
 
  #22  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 17.09.2010, 00:29
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen AW: Ronin braucht was neues, schnuckliges

Ja, wie gesagt: die Hydra-Plattform ist nichts für n00bs!

Man muss sich da einlesen und auf den neuesten Stand bringen.

Und Lucid tut sich auch recht schwer mit den Treibern, die optimieren da ständig dran rum.

Es gibt halt nichts perfektes, überall gibt es Abstriche, wenn man nicht bereit für Kompromisse ist, kommt man nie aus den Pötten!

Ansonsten hätte ich mir damals auch kein AMD-CF-Gespann geholt, obwohl ich wusste wie lausig deren Treiber sind
.

Es geht ja auch so: die Physx-Karte kastrieren (die braucht nicht so extrem hohe Bandbreiten, zudem man dafür gut eine gebrauchte GF 8800 nehmen kann!), den sek. PEG-Link für den PCIe x8-Controller nehmen, den prim. halt für den Fermi !

Dennoch, für Zocker gibt es akt. nichts besseres wie: Fermi-Kombi (da bessere Tessellation + Physx; AMD hinkt da total hinterher, die lassen das Thema total schleifen, besonders Physx, bzw. CGPU-Computing überhaupt) + eine kleinere nV-Graka als "Physx-Krüppel" (ab GF8800 xxx reicht das*), das ganze auf einer Hydra-Plattform, da Mikroruckler damit quasi nicht mehr existieren (nicht mal nV bekommt es besser hin, und die haben es noch besser als AMD im Griff!)!

Und je nach Spiel profitiert man auch von mehreren Kernen, auch wenn es nicht mal eine handvoll gibt welche von 6 Kernen (und mehr) profitieren.

Und ja, die MSI-Aktion läuft noch bis Ende diesen Monats:

http://www.lookbeyond.de/showthread.php?t=88084

Also auf exakt seine beiden MSI-Bretter würde es zutreffen!


*Ich habe Physx schon selbst mal in Aktion gesehen:

Habe letztens eine 2x GF 8800@SLI-Kombi zus. gezimmert, und dann die schnellere (eine war eine von Werk her höher getaktete XFX) nur als "normale Graka" eingebunden, die 2. langsamere bekam noch Physx zum berechnen von mir mit auf die Nase gedrückt.

Das ganze probierte ich dann mal mit Crysis:

Es ließen sich@Physx Ölfässer in Brand schießen, einhergehend mit schönen Explosionen, wodurch in der Nähe herum stehende feindliche Truppen auch eliminiert wurden (geht ohne Physx nicht) und die FPS-Raten waren höher.

Hört sich für einen "Nichtzocker" lächerlich an, aber wenn man zur Sorte "von allem das volle Programm" gehört, nimmt man jedes zusätzliche "Gimmick" begierig mit .

Außerdem gibt es noch viel modernere Spieletitel, die Physx noch weit aus mehr ausreizen.

Nur: es unterstützt halt nicht jedes Game Physx, aber es werden immer mehr ...

PS:

Wenn man jedoch kein SLI-Sys. (oder ev. gar AMD/nV-Mix) aufbauen will, kann man sich Hydra auch klemmen - streicht dann aber auch keine 50 MSI-Mäuse ein !
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #23  
2SRonin 2SRonin ist offline
schleichender Schatten
Alt 17.09.2010, 00:31
Benutzerbild von 2SRonin
Registriert seit:
26.07.2004
Ort: Mödling
Beiträge: 4.032
Standard AW: Ronin braucht was neues, schnuckliges

*grübel*

mensch ich war schon fertig mit der planung des kernsets, da untersteht ihr euch mit so guten ideen daherzukommen. (is gut so deswegen hab ich den thread ja angelegt thx)

machen wir ma ne gegenüberstellung:

pro

boarddesign in dunkel und blau, meinem eigentlichen designplan
wenn ich als cpu den Phenom II X6 1090T Black Edition zugrundelege, wären das fast 500€ unterschied zu meinem derzeitigen x58 favoriten - da kricht man schon ne schöne graka dafür...

kontra

seit nem barton hatte ich kein msi board mehr, keine ahnung wie zuverlässig die sind
ich müsste atikarten verwenden, wollte ich eigentlich - gelinde gesagt - eher nich
die nb und sb kühlerblenden ma wieder affig aber vielleicht kann man die ja runterhämmern


ich werds mal überschlafen (hoffentlich träum ich nich von den problemen die mir die catalysten früher gern mal beschert haben)

edit: copy paste fehler beseitigt
__________________

Für Nethandsprofil auf Grafik klicken. update 02.09.10

Geändert von 2SRonin (17.09.2010 um 00:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
 
  #24  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 17.09.2010, 00:46
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Standard AW: Ronin braucht was neues, schnuckliges

Zitat:
Zitat von 2SRonin Beitrag anzeigen

...Phenom II X4 955 Black Edition...
Warum keinen Thuban?

Das Teil kostet lächerlich wenig im Vergleich zu aktuellen Intel (Sixcore)-CPUs:

http://geizhals.at/deutschland/?cat=...xf=25_6&sort=p

Und gar ein Sixcore ist derzeit bei Intel nur was für geistig Minderbemittelte:

http://geizhals.at/deutschland/?cat=...xf=25_6&sort=p

Und dann guck Dir dazu mal das Performancerating an:

http://www.computerbase.de/artikel/p...formancerating

Der preisliche Unterschied zw. einem AMD-Sixcore und einem Phenom II-Quadcore ist derzeit auch dermaßen gering, so das ich mich mit einem Quad gar nicht abgeben würde - alles wie gesagt unter dem Blickwinkel eines "dekadenten" "ich will von allem das volle Programm"-Zockers :

http://geizhals.at/deutschland/?cat=cpuamdam3&xf=25_4~1133_Phenom%20II%20X4&sort= p
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #25  
2SRonin 2SRonin ist offline
schleichender Schatten
Alt 17.09.2010, 00:48
Benutzerbild von 2SRonin
Registriert seit:
26.07.2004
Ort: Mödling
Beiträge: 4.032
Standard AW: Ronin braucht was neues, schnuckliges

hoppala

war ne cpk (copy paste katastrophe)

meinte den hier: Prozessor AMD Phenom II X6 1090T Black Edition, 3,2GHz, Six-Core, S-AM3, Boxed
__________________

Für Nethandsprofil auf Grafik klicken. update 02.09.10
Mit Zitat antworten
 
  #26  
2SRonin 2SRonin ist offline
schleichender Schatten
Alt 17.09.2010, 12:12
Benutzerbild von 2SRonin
Registriert seit:
26.07.2004
Ort: Mödling
Beiträge: 4.032
Standard AW: Ronin braucht was neues, schnuckliges

push

Wakü komponenten und Kreislaufschema
__________________

Für Nethandsprofil auf Grafik klicken. update 02.09.10
Mit Zitat antworten
 
  #27  
StormXP StormXP ist offline
Mister LC
Alt 17.09.2010, 14:35
Benutzerbild von StormXP
Registriert seit:
27.07.2006
Ort: Marburg
Beiträge: 2.392
Standard AW: Ronin braucht was neues, schnuckliges

Wenn du nen Sxcore zurgrunde legst würde ich definitivzum AMDgreifen. MSI Bretter sind von der Zuverlässigkeit her auch OK, habe mehrere @work laufen und keinerlei Probleme damit.

Vom gesparten Geld kannste dir dann noch ne Thermi zulegen (die, obwohl deutlich bessere Tesselation etc. nix für mich wäre, ich finde das Teil ab GTX 470 und 480 einfach zu ineffizient).

Die HD5870 würde ich in so ein System reinhängen, evtl. kombiniert mit ner 8800 GT als Physx.
__________________


Mein PC@Nethands Der Dicke
Mein "Server"@Nethands Server

Mit Zitat antworten
 
  #28  
2SRonin 2SRonin ist offline
schleichender Schatten
Alt 17.09.2010, 14:51
Benutzerbild von 2SRonin
Registriert seit:
26.07.2004
Ort: Mödling
Beiträge: 4.032
Standard AW: Ronin braucht was neues, schnuckliges

Zitat:
Zitat von StormXP Beitrag anzeigen
Wenn du nen Sxcore zurgrunde legst würde ich definitivzum AMDgreifen. MSI Bretter sind von der Zuverlässigkeit her auch OK, habe mehrere @work laufen und keinerlei Probleme damit.

Vom gesparten Geld kannste dir dann noch ne Thermi zulegen (die, obwohl deutlich bessere Tesselation etc. nix für mich wäre, ich finde das Teil ab GTX 470 und 480 einfach zu ineffizient).

Die HD5870 würde ich in so ein System reinhängen, evtl. kombiniert mit ner 8800 GT als Physx.
ich dachte das ginge mit dem og board nicht weils kein hydra is?
__________________

Für Nethandsprofil auf Grafik klicken. update 02.09.10
Mit Zitat antworten
 
  #29  
StormXP StormXP ist offline
Mister LC
Alt 17.09.2010, 17:01
Benutzerbild von StormXP
Registriert seit:
27.07.2006
Ort: Marburg
Beiträge: 2.392
Standard AW: Ronin braucht was neues, schnuckliges

Welches Board? Hab ich nen Link übersehen?

Egal, das geht auf allen Brettern mit PEG Slots (wenn du die Physx Karte wie von Fischi verlinkt in der Banbreite kastrierst dann auch in x1 Slots (oder wenn die hinten offen sind dann brauchste noch nichtmal zu basteln). Im Luxx gabs mal nen Thread mit How To dafür. Musste man glaub ich nur eine Datei reinkopieren oder sowas in der Richtung, ging auf jeden Fall relativ fix.
__________________


Mein PC@Nethands Der Dicke
Mein "Server"@Nethands Server

Mit Zitat antworten
 
  #30  
2SRonin 2SRonin ist offline
schleichender Schatten
Alt 17.09.2010, 17:33
Benutzerbild von 2SRonin
Registriert seit:
26.07.2004
Ort: Mödling
Beiträge: 4.032
Standard AW: Ronin braucht was neues, schnuckliges

kann ich mir nicht vorstellen das du den link übersehen hast, haste ja selber vorgeschlagen

http://www.msi.com/index.php?func=pr...p rod_no=2025

also ma butter bei die fische...

If you want to install four expansion cards into PCI_E1, E3, E5 & E6 slots, these four PCIE x 16 lanes will auto arrange from x16/ x0/ x16/ x0 to x8/ x8/ x8/ x8

ich könnte also:

1 ati x16 als primärkarte
1 nvida als physix x8
1 sascontroller x8

was jedoch nicht ginge wäre

2 ati xf
1 nvidia
1 sascontroller

weil dafür nicht genug lanes da sind (ist es überhaupt sinnvol eine xf mit einer physic karte zu unterstützen?)

da ich grad aufm sprung bin hab ich grad keine zeit mich ins thema einzulesen daher frag ich schnell mal:

wieso soll ich zb meine bestehende gtx260 auf pciex1 runterdremeln wenn eh ein x16 slot zur verfügung steht (zumindest physisch), ist der einsatz dieser karte für physix nicht nur eine treibersache?
__________________

Für Nethandsprofil auf Grafik klicken. update 02.09.10
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.