lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Troubleshooting

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #11  
TinyRK TinyRK ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 30.10.2004, 11:42
Benutzerbild von TinyRK
Registriert seit:
16.02.2002
Ort: Madison, WI/ USA
Beiträge: 20.915
Standard Re: Probleme mit Cool`n`Quiet? Bitte hier posten!

Takte die RAMs mal auf 333Mhz, und versuch es dann.
MSI hat da leider ein paar Probleme.
Mit Zitat antworten
 
  #12  
Dyna Dyna ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 01.11.2004, 21:38
Benutzerbild von Dyna
Registriert seit:
22.01.2002
Ort: Waiblingen
Beiträge: 6.751
Standard Re: Probleme mit Cool`n`Quiet? Bitte hier posten!

Zitat:
Wie ihr wisst, hat Windows Zugriff aufs BIOS.

Das wußte ich nciht...

Zitat:

Und da wir hier über C`n`Q reden, wann aktiviert ihr das im BIOS?
Vor der Windowsinstallation, oder erst, wenn das System, also WinXP & Treiber installiert sind?
Wann sollte man denn?
Mit Zitat antworten
 
  #13  
TinyRK TinyRK ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 01.11.2004, 22:19
Benutzerbild von TinyRK
Registriert seit:
16.02.2002
Ort: Madison, WI/ USA
Beiträge: 20.915
Standard Re: Probleme mit Cool`n`Quiet? Bitte hier posten!

Es heisst,
erst die CnQ-Software von AMD zu installieren, und es erst dann im BIOS zu aktivieren.

Wobei ich es nicht so gemacht habe und keine Probleme habe.

Windows hat z.B. so Zugriff, dass wenn ich in Win die Uhr stelle, sie auch im BIOS angepasst wird.
Seltsamerweise
Mit Zitat antworten
 
  #14  
Dyna Dyna ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 01.11.2004, 22:43
Benutzerbild von Dyna
Registriert seit:
22.01.2002
Ort: Waiblingen
Beiträge: 6.751
Standard Re: Probleme mit Cool`n`Quiet? Bitte hier posten!

Ich hätte es jetzt auch erst im BIOS aktiviert...mal sehen wie ichs mach...
Mit Zitat antworten
 
  #15  
truplaya truplaya ist offline
Benutzer
Alt 02.11.2004, 08:48
Registriert seit:
09.09.2004
Beiträge: 237
Standard Re: Probleme mit Cool`n`Quiet? Bitte hier posten!

hi,

also ich habe das so gemacht wie es in meinem schlauen buch (das asus k8v-se deluxe benutzerhandbuch *g) steht, und das hat auch alles ganz gut geklappt (obwohl ich die vorgehensweise schon etwas seltsam finde ).

Benutzerhandbuch sagt ... :

1. Schritt: Im Bios Cool n Quiet aktivieren.

2. Schritt: Im Bios Power Menue das ACPI 2.0 aktivieren.

3. Schritt: Bios abspeichern, neustarten, und dann in Windows die Energieoptionen auf Low-Level setzen.

4. Schritt: Nochmal neustarten ...nun sollte Cool n Quiet funken (was es bei mir auch getan hat).

Anmerkung:

Es wird im Benutzerhandbuch aber nicht gesagt, wann man den Cool n Quiet Treiber installieren sollte, ich für mich habe ihn einfach VOR diesem ganzen Procedre installiert, hat funktioniert.

regards,

playa*
Mit Zitat antworten
 
  #16  
SCHWEISSER SCHWEISSER ist offline
Neuer Benutzer
Alt 04.11.2004, 16:48
Benutzerbild von SCHWEISSER
Registriert seit:
04.11.2004
Ort: Toscana von Deutschland (Südpfalz)
Beiträge: 12
Standard Re: Probleme mit Cool`n`Quiet? Bitte hier posten!

Salü!

Also ich bin neu hier und wieder vom Intel Lager ins AMD Lager gewechselt!


Ich besitze einen AMD 64 FX-53 Sockel 939 (nun AMD 64 4000+), ein MSI K8N Neo2 Platinum Sockel 939 NForce3 250 GB und 1Gb Corsair TwinX 1024 XLPro CL2.
Ich habe nach dem Zusammenbau und Instllation des Systems, den neusten AMD Treiber heruntergeladen, Cool n Quiet im Bios aktiviert, und im Windows (unter Energiegedöns) minimaler Enegievebrauch eingestellt. Und so läuft er jetzt seit 2 Monaten einwandfrei bei 1,2Ghz im Idle ohne Probleme.

Ist nicht viel aber vielleicht hilfts ja was!


Gruss SCHWEISSER
Mit Zitat antworten
 
  #17  
Computerluemmel Computerluemmel ist offline
Neuer Benutzer
Alt 04.11.2004, 21:08
Registriert seit:
04.11.2004
Beiträge: 3
Standard Re: Probleme mit Cool`n`Quiet? Bitte hier posten!

Hallo Leute!

Ich habe ein relativ kleines Problem mit Cool'n Quiet, mit dem ich im Prinzip leben kann, aber irgendwo stört es schon ein wenig.

Mein System:
- AMD 64 3000+
- MSI KT8 Neo-FIS2R, Bios Ver. 1.8
- 2x 512 MB DDR-SDRAM PC400
- Sapphire Radeon 9800 Pro
- Soundblaster Live Player 1024
- IBM IC35L 120 GB
- Maxtor 34098H4 40 GB
- Toshiba DVD-ROM SD-M1612
- LG GSA 4120B DVD-Brenner
Mein Betriebssystem ist Windows XP Pro SP2.

Ich habe als erstes den AMD 64 Treiber erneuert, dann im Bios Cool'n Quiet aktiviert und unter Windows XP bei der Energieverwaltung "Tragbar/Laptop" ausgewählt.
Alles funktioniert soweit, der Prozessortakt wird bis auf 1000 MHz gesenkt, die Temperatur sinkt usw.
Doch nun kommt's!
Wenn ich den PC reboote, dann wird Windows XP sauber beendet, der Bildschirm wird schwarz und jetzt sollte man meinen kommen die Bios-Werte wieder zum Vorschein.
Aber dem ist leider nicht so.
Der Bildschirm bleibt schwarz, der Rechner läuft weiter als ob er im Standby Modus ist, aber keine Taste kann ihn wieder reaktivieren. Einzig allein das Ausschalten hilft.
Wenn ich in der Energieverwaltung wieder auf "Desktop" gehe, ist das Reboot-Problem nicht mehr vorhanden, aber natürlich funktioniert dann auch das Cool'n Quiet nicht mehr.

Was haltet Ihr davon?
Bisher habe ich übers Googlen noch kein vergleichbares Problem gefunden.
Wäre schön, wenn Ihr eine Lösung für mich hättet.

Gruß
Computerluemmel
Mit Zitat antworten
 
  #18  
SCHWEISSER SCHWEISSER ist offline
Neuer Benutzer
Alt 04.11.2004, 22:10
Benutzerbild von SCHWEISSER
Registriert seit:
04.11.2004
Ort: Toscana von Deutschland (Südpfalz)
Beiträge: 12
Standard Re: Probleme mit Cool`n`Quiet? Bitte hier posten!

Hi!

Warum stellst du deine Energieverwaltung auf "Tragbar/Laptop" ? Bei mir funktioniert es nur auf "minimaler Energieverbrauch"

Probiers mal damit

gruss
Mit Zitat antworten
 
  #19  
TinyRK TinyRK ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 04.11.2004, 23:06
Benutzerbild von TinyRK
Registriert seit:
16.02.2002
Ort: Madison, WI/ USA
Beiträge: 20.915
Standard Re: Probleme mit Cool`n`Quiet? Bitte hier posten!

Das Prinzip ist eigentlich das selbe.
Bei Tragbar/Laptop wird nur das Profil so geladen, dass HDDs, Bildschirm etc. auch schneller abschalten.
Ich hab alles durchprobiert und keine Probleme feststellen können.

Lümmel,
hast du mal in die Ereignisanzeige geschaut, ob da irgendwas blockiert?
Chipsatztreiber etc. hast du auch drauf? Man weiss ja nie...
Mit Zitat antworten
 
  #20  
syberia syberia ist offline
Neuer Benutzer
Alt 08.11.2004, 01:59
Registriert seit:
08.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 11
Standard Re: Probleme mit Cool`n`Quiet? Bitte hier posten!

Hallo
Leider bekomme ich CnQ überhaupt nicht zum Laufen.
CPU-Z zeigt mir stur 2002,xx MHz an.
Hab eigendlich alles so eingerichtet wie hier beschrieben
aber nix geht.
Hat noch jemand nen Tip, mir fällt nichts mehr ein.

Mein System : Asus K8V-X
Athlon 64 3000+ Rev.CG
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.