lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Main > Tech-FAQs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
HTS HTS ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 19.04.2003, 15:31
Benutzerbild von HTS
Registriert seit:
29.10.2000
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 15.990
Standard Tech FAQ 01: CPU läuft nicht mit der korrekten Geschwindigkeit

Es gibt mehrere Möglichkeiten, warum die CPU (scheinbar) zu wenig MHz hat:

1.) "Performance Rating"

Die AMD Athlon Prozessoren (XP, 64, 64-FX und 64 X2) werden mit dem sogenannten "Q" ("P-Rating") ausgezeichnet, das nicht der realen Taktfrequenz entspricht.
Ein Athlon XP 2000+ hat somit z.B. keine echten 2.000MHz sondern "nur" 1666MHz. Das P-Rating dient als Vergleich zum Vorgänger-Modell des Athlon XP, dem Athlon Thunderbird. Ein XP 2000+ ist also in etwa so leistungsfähig wie ein Athlon mit dem Thunderbird-Kern auf 2000MHz.

Das Performance Rating gilt nur innerhalb einer Prozessorfamilie. Demnach ist ein Athlon XP Prozessor bei selbigen Rating nicht mit einem Athlon 64 Prozessor vergleichbar.

Performance Rating beim Athlon XP, 64, 64-FX, 64 X2

Code:


Prozessorbezeichnung Takt interner Multiplikator x FSB

** Athlon XP **

nur Serienmodelle, keine OEM

XP1500+ 1,333GHz (10 x133MHz)
XP1600+ 1,400GHz (10,5x133MHz)
XP1700+ 1,467GHz (11 x133MHz)
XP1800+ 1,533GHz (11,5x133MHz)
XP1900+ 1,600GHz (12 x133MHz)
XP2000+ 1,667GHz (12,5x133MHz)
XP2100+ 1,733GHz (13 x133MHz)
XP2200+ 1,800GHz (13,5x133MHz)
XP2400+ 2,000GHz (15 x133MHz)
XP2500+ (Barton) 1,833GHz (11 x166MHz)
XP2600+ FSB266 2,133GHz (16 x133MHz)
XP2600+ FSB333 2,083GHz (12,5x166MHz)
XP2600+ (Barton) 1,917GHz (11,5x166MHz)
XP2700+ 2,167GHz (13 x166MHz)
XP2800+ 2,250GHz (13,5x166MHz)
XP2800+ (Barton) 2,083GHz (12,5x166MHz)
XP3000+ (Barton) 2,167GHz (13 x166MHz)
XP3000+ (Barton) 2,100GHz (10,5x200MHz)
XP3200+ (Barton) 2,200GHz (11 x200MHz)

** AMD Athlon 64 **

A64 2800+ (512KB) 1,800GHz ( 9 x 200MHz) Sockel 754
A64 3000+ (512KB) 2,000GHz (10 x 200MHz) Sockel 754
A64 3000+ (512KB) 1,800GHz ( 9 x 200MHz) Sockel 939
A64 3200+ (512KB) 2,200GHz (11 x 200MHz) Sockel 754
A64 3200+ (512KB) 2,000GHz (10 x 200MHz) Sockel 939
A64 3200+ (1MB) 2,000GHz (10 x 200MHz) Sockel 754
A64 3400+ (1MB) 2,200GHz (11 x 200MHz) Sockel 754
A64 3400+ (512KB) 2,400GHz (12 x 200MHz) Sockel 754
A64 3400+ (512KB) 2,200GHz (11 x 200MHz) Sockel 939
A64 3500+ (512KB) 2,200GHz (11 x 200MHz) Sockel 939
A64 3700+ (1MB) 2,400GHz (12 x 200MHz) Sockel 754
A64 3700+ (1MB) 2,200GHz (12 x 200MHz) Sockel 939
A64 3800+ (512KB) 2,400GHz (12 x 200MHz) Sockel 939
A64 4000+ (1MB) 2,400GHz (12 x 200Mhz) Sockel 939

** AMD Athlon 64-FX **

A64 FX51 (1MB) 2,200GHz
A64 FX53 (1MB) 2,400GHz
A64 FX55 (1MB) 2,600GHz
A64 FX57 (1MB) 2,800GHz
A64 FX62 (2x1MB) 2,600GHz - Dual Core

** AMD Athlon 64 X2 Dual Core **

OPN Modellnummer Taktfrequenz L2 Cache Größe Codename (Prozessor-Kern) TDP

ADA3800DAA5BV 3800+ 2000 MHz 2x 512 KB Manchester 89 Watt

ADA4200DAA5BV 4200+ 2200 MHz 2x 512 KB Manchester 89 Watt
ADA4400DAA6CD 4400+ 2200 MHz 2x 1024 KB Toledo 110 Watt
ADA4600DAA5BV 4600+ 2400 MHz 2x 512 KB Manchester 110 Watt
ADA4800DAA6CD 4800+ 2400 MHz 2x 1024 KB Toledo 110 Watt







2.) Falscher Frontsidebus

Die CPU-Frequenz setzt sich aus dem Frontsidebus (FSB) und dem Multiplikator zusammen.
Wir bleiben beim Beispiel des XP 2000+, seine 1.666MHz ergeben sich aus der Rechnung 133MHz * 12,5 = 1.666MHz

Da es für den Sockel A sowohl CPUs mit einem FSB von 100MHz (FSB200), 133MHz (FSB266), 166 (FSB333) und auch 200MHz (FSB400) gibt und ein Prozessor für 100MHz FSB nicht unbedingt mit gleichem Multipliktor bei z.B. 166MHz FSB läuft, sind die meisten Boards von Werk aus auf den 100MHz FSB gestellt.

Dieser lässt sich per Jumper auf dem Board oder im BIOS auf den korrekten Wert einstellen, hier hilft das Mainboard-Handbuch weiter.

Nehmen wir nun noch den Athlon XP 2600+ FSB333 als Beispiel:
Er läuft standardmäßig mit 12,5 * 166MHz = 2083MHz.
Nach dem Einbau wird er aber zunächt meist nur als CPU mit 1.250MHz angezeigt (12,5 * 100MHz = 1.250MHz)
Setzt man den FSB nun auf 166MHz erreicht man die korrekten 2083MHz.

3.) AMD Athlon 64 Referenztakt

Detaillierte Informationen zum Referenztakt von AMD Athlon 64, AMD Athlon 64 FX und AMD Athlon 64 X2 Prozessoren werden in der Tech FAQ 31 beschrieben.

4.) Überblick über alle AMD Desktop Modelle

Einen Überblick, sowie technische Erklärungen zu den jeweiligen Prozessoren und deren CPU-Kerne, werden in der Tech FAQ 20 erläutert.

5.) AMD Turion 64

Informationen zum AMD Turion 64 und andere AMD Mobile Prozessoren sind in der Tech FAQ 33 zu finden.

6.) AMD Sempron

Der AMD Sempron gilt als Low Cost CPU und ist in den Modellen für den Sockel 462 (Sockel A) und für den Sockel 754 erhältlich.

Weitere Informationen zu dieser Prozessorserie findet man hier




Stand: Januar 2005
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.