lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Troubleshooting

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
shooter3009 shooter3009 ist offline
Neuer Benutzer
Alt 16.02.2014, 16:55
Registriert seit:
23.04.2011
Beiträge: 4
Standard Tastatur auf Mikrofonaufnahmen deutlich hörbar

Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem, dass mich schon seit längerem beschäftigt:

Meine Tastatur ist auf Audioaufnahmen über mein Mikro immer deutlich zu hören. Ich benutze ein Rode NT-1a was ich über ein Behringer Q1202USB mit meinem PC verbunden habe.

Aktuell befindet sich Mikro in folgender Position:





Tastaturgeräusche sind in allen Positionen zu hören:







Ich hoffe, dass mit hier jemand helfen kann. Vielleicht kennt ja jemand Programme, wo man dieTastaturgeräusche irgendwie vermindern kann. Oder hilft vielleicht eine Mechanische Tastatur? Wenn jemand Tricks kennt, bin ich gerne dazu bereit diese auszuprobieren.

MfG

shooter
Mit Zitat antworten
 
  #2  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 16.02.2014, 17:32
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen AW: Tastatur auf Mikrofonaufnahmen deutlich hörbar

Zitat:
Zitat von shooter3009 Beitrag anzeigen

...Meine Tastatur ist auf Audioaufnahmen über mein Mikro immer deutlich zu hören...
Wie meinst Du das, wird es "eingestreut", also als Störsignal z.B. über USB?

Oder hört man das Getippe der Tasten deutlich über Mikro?

Warum muss das ganze über ein Semi-Studio-Mike (mit Nierencharakteristik) laufen, bzw. was bezweckst Du mit den Mitschnitten vor dem PC?

Für normalen Talk beim zocken sind Headsets besser geeignet!

Mechn. Tastaturen sind noch lauter.

Soll es zus. noch wertig sein, dann schau Dich mal bei Cherry um:

http://www.pcwelt.de/news/Fluesterle...e-1397962.html

Sollten alle Stricke reißen, musst Du Dir eine Folien-Tastatur holen:

http://www.techfieber.de/2009/08/26/...zum-aufrollen/

http://kn-citynews.de/einzelansicht-...aufrollen.html

http://11tech.wordpress.com/2012/01/...zum-einrollen/

Die sind von der Haptik her ziemlich gräuselig - finde ich jedenfalls.

Denn denen fehlt der Anschlag/Hub wie bei normalen Tastaturen sonst üblich.
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #3  
shooter3009 shooter3009 ist offline
Neuer Benutzer
Alt 16.02.2014, 18:30
Registriert seit:
23.04.2011
Beiträge: 4
Standard AW: Tastatur auf Mikrofonaufnahmen deutlich hörbar

Also:

Die Töne werden Eindeutig vom Mikro mit aufgenommen. Verwendet wirdf das Ganze für Let's Plays. Außerdem gibt es sehr viele Leute die das Gleiche Mikrofon benutzen und dieses Problem nicht haben.
Mit Zitat antworten
 
  #4  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 16.02.2014, 19:03
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen AW: Tastatur auf Mikrofonaufnahmen deutlich hörbar

Zitat:
Zitat von shooter3009 Beitrag anzeigen

...Außerdem gibt es sehr viele Leute die das Gleiche Mikrofon benutzen und dieses Problem nicht haben...
Aber wahrscheinlich eine leisere Tastatur besitzen.

Zudem: Das Mike hat eine starke Richtcharakteristik, Du solltest es also mal woanders hin drehen.

Auch ungünstige akustische Reflexionen im Raum können das beeinflussen - Deine TFTs wirken da auch wie ein akustischer Reflektor, wenn das Mike dir. davor hängt.

Wie auch immer, Du solltest Dein gesamtes Equipment + Aufstellung mal mit dem der Anderen vergleichen.
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #5  
loony loony ist offline
Neuer Benutzer
Alt 11.05.2014, 16:18
Benutzerbild von loony
Registriert seit:
06.05.2014
Beiträge: 7
Standard AW: Tastatur auf Mikrofonaufnahmen deutlich hörbar

Diese Folientastaturen sind ja Knaller, die kannt ich zuvor gar nicht!
__________________
Man erntet, was man sät!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.