lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Kaufberatung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
bch-is bch-is ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 16.03.2014, 21:26
Registriert seit:
24.03.2001
Ort: Fulda
Beiträge: 706
Standard Welcher Ram?

Ich habe einen älteren Dell Optilex 745 mit 2 GB Ram DDR2. Von 4 sind 3 Bänke belegt. Die Aufschrift der Rams trägt folgende Angabe:
PC 25300U-555-12

Ich möchte einen 2 GB Riegel hinzustecken. Ist 555 das Timing oder kann ich auch einen 667 CL5 nehmen, ohne dass es technische Probleme macht?

Vielen Dank vorab.
__________________
+
Forum für Klassikgitarre & Flamenco
+
Mit Zitat antworten
 
  #2  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 16.03.2014, 23:31
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.417
Ausrufezeichen AW: Welcher Ram?

Ja, da RAM immer abwärtskompatibel ist, somit kann auch höher getakteter Marken-RAM da mit rein!

Es könnte aber bei der Vollbelegung das hier eintreten:

http://www.lookbeyond.de/showpost.ph...93&postcount=2

"PC 25300U" steht für DDR2-667:

http://geizhals.at/de/?cat=ramddr3&x...254_667#xf_top

"555-12" steht für die Timings, korrekt.

Es ist also geraten gleich getakteten, oder höher getakteten zu nehmen, jedoch besser nicht niedriger getakteten - besonders wg. der Vollbestückung.

In Sachen Timings das gleiche (bzw.: je niedriger die angegebenen Timings, desto besser vertragen die sich mit denen mit höheren Timings)!

PS:

Bevor man neue Riegel rein steckt, sollte man am besten vorher das neueste BIOS rauf flashen, da nicht wenige Hersteller damit neueren/korrigierten CPU- und RAM-Mikrocode einpflegen!
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.