lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Tech-Talk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
MrMorse MrMorse ist offline
Fisherman
Alt 06.04.2007, 18:45
Benutzerbild von MrMorse
Registriert seit:
19.06.2003
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.429
Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von Predat0r Beitrag anzeigen
Leerlauf: 130W (C&Q deaktiviert)
Leerlauf: 100W (C&C aktiviert)
Vollast: 130W (C&Q deaktiviert)
Vollast: 100W (C&Q aktiviert)

hat jemand eine erklärung dafür, dass das system genausoviel unter last zieht wie unter idle?
Willkommen im Forum
Nein, Last und Idle sollten schon unterschiedlich sein .

Hm, ich glaube an die 130Watt Vollast nicht. Wie hast Du die Vollast erzeugt?

EDIT:

Ein sehr guter Grundlagen-Thread:

http://forum.chip.de/gehaeuse-netzte...aq-666222.html

Sollte unbedingt gelesen werden!
__________________
======================== Signatur =========================
Prozessoridentifikation: A64 oder Sockel-A oder AMD-Tabelle
Nethands: Klick...

Geändert von xrayde (20.04.2009 um 01:45 Uhr). Grund: Grundlagen-Thread eingefügt!
Mit Zitat antworten
 
  #2  
Predat0r Predat0r ist offline
Neuer Benutzer
Alt 07.04.2007, 01:28
Registriert seit:
06.04.2007
Beiträge: 5
Standard

dnetc. da sind beide kerne dann auf 100 %.

beim zocken sinds ca. 150 watt.

wäre es KEIN EE, würde ich es ja einsehen...
Mit Zitat antworten
 
  #3  
mFuSE mFuSE ist offline
Forumsplugin
Alt 07.04.2007, 11:49
Benutzerbild von mFuSE
Registriert seit:
11.11.2000
Ort: b31 d31n3r 0m4
Beiträge: 19.127
Standard

Messfehler, kaputtes Messgerät.

Vollast: 130W (C&Q deaktiviert)
Vollast: 100W (C&Q aktiviert)


Kann schlecht sein, da C&Q bei Volllast genau 0 Einfluss hat.
__________________
________________________________________
|[ Hauptsystem ]|[ Server & I-Net Router ]|

| Think open, openthinclient.org |
Mit Zitat antworten
 
  #4  
Predat0r Predat0r ist offline
Neuer Benutzer
Alt 07.04.2007, 14:07
Registriert seit:
06.04.2007
Beiträge: 5
Standard

dann formulier ich es um: in beiden fällen ist die CPU@1Ghz.
Mit Zitat antworten
 
  #5  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 07.04.2007, 17:05
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von -Arrow- Beitrag anzeigen
Dann mal ich:

CPU: 4600+
Board: Asus A8N-E
Graka: Sapphire X1900GT
RAM: 2GB OCZ irgendwas
4HDDs (15k SCSI + 3*7200 SATA)
Soundkarte, SCSI Controller

Leerlauf C&Q enabled: 155 Watt
Vollast: Videoencoding + Spiel: 280 Watt
Ich weiß nicht, sind alles viel zu hohe Werte für derartige Rechner, ihr habt doch bei Euren Kisten nichts dolles drin was einen derartigen Verbrauch rechtfertigen würde, guckt mal was die Leute mit ähnlichen Systemen verbraten.

Deine Kiste nimmt ja so viel wie meine, das kann echt nicht sein.

Entweder messt Ihr noch was mit was ihr vergessen habt abzumachen(z.B. messt ihr die ges. Steckdosenleiste wo noch TFT & Co. dran hängen), oder Eure Messeisen taugen schlicht und ergreifend nichts.

Ich hab hier auch so ein Billig-Messeisen, das liest auch nur Schmott aus, mit dem prof. DMM komme ich auf reale Werte.

Ihr müsst das mal gegenprüfen mit anderen Messmitteln, vor allem besseren!


PS:

In der derzeitigen PCGH ist ein Artikel über Stromverbrauch drin, ich werde mir das Teil mal nachher holen, dann kann ich Vergleichsdaten posten!
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #6  
-Arrow- -Arrow- ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 07.04.2007, 20:54
Registriert seit:
07.12.2006
Beiträge: 373
Standard

Das war so ein Steckdosenmessgerät vom OBI. Die Verbrauchsanzeige der USV gibt ähnliche Werte aus. Die USV ist eine 480 Watt von Mustek. Diese behauptet 30% bei Leerlauf und 55% bei Vollast.

Idle: 480 * 0,3 = 144
Vollast: 480 * 0,55 = 264

Also ungefähr das selbe wie das Messgerät. Wenn ich nur ein Spiel wie z.B. Battlefield spiele, dann ist der Stromverbrauch auch nur ungefähr 200 Watt. Die 280 erreiche ich nur, wenn die CPU wirklich zu 100% (Xvid encoding,, bekanntlich multithreaded) und die Graka auch vollkommen (3D Mark, FSAA, Aniso) ausgelastet ist. Mit Prime 95 braucht er auch höchstens 180 Watt.

Meiner Rechnung nach könnte es schon stimmen.

Die CPU hat ne TDP von 89 Watt, die Graka soll angeblich 75 brauchen. Das Board veranschlage ich einfach mal mit 20 Watt. Die 4 Festplatten mit jeweils 10. Dem Netzteil rechne ich einen Wirkungsgrad von 75 % zu.

--> 89+75+20+40=224
--> 224/0,75=298,67

Es liegt also im Bereich des möglichen, daß die Messungen doch stimmen.

EDIT: Ups, mir ist ein Fehler unterlaufen. Mein Board ist ein M2N-E, das vom Bruder ist das A8N-E, macht aber eh kaum einen Unterschied.

Geändert von -Arrow- (07.04.2007 um 20:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
 
  #7  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 07.04.2007, 23:38
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Ausrufezeichen

Hmm, hast Du nichts anderes um das noch gegenzuprüfen, ein besseres Messgerät?

Ich mein, guck Dir mal an was die Leute mit ähnlichen Systemen wie Deinem schlucken.

Du bist ja mit Deinen Werten auf Höhe mit meinem Sys.(auch alles voll Anschlag was geht), die alten A64 sind zwar ineffizienter, aber schon alleine Deine Graka nimmt nicht mal ansatzweise so viel Saft wie meine.

Nun ja, hab heute abend dann noch die PCGH 05/07 gekauft, auf S. 101 sind ein paar Systeme/Verbrauchsdaten:

1.

AMD Sempron 2600+, On Board-Graka = max. 120W

2.

A64 4200+, X1650XT = max. 180W

3.

C2D E6600, GF 8800GTS 320 MB = max. 275W

4.

C2D QX6700, 2x GF 8800GTX = max. 500W


2. passt gut zu Deinem Sys., 3. gut zu meinem(stimmt sogar ziemlich mit meinen gemessenen Werten überein).
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #8  
-Arrow- -Arrow- ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 07.04.2007, 23:58
Registriert seit:
07.12.2006
Beiträge: 373
Standard

Das mag schon sein, daß mein System dem in Punkt 2 am nächsten kommt. Aber: Ich könnte wetten, daß in dem PCGH System nur 1 Festplatte läuft, anstelle von 4 (inklusive einer Seagate Cheetah X15) und die 1900GT braucht auch ein wenig mehr als die 1900GT. Mein Netzteil ist auch nicht mehr das neueste. Ich bin auch nicht stolz darauf,daß er so viel braucht, aber es ist leider so. Ich habe mit dem Messgerät noch einige andere Systeme vermessen. Darunter der Wohnzimmer PC:

Nforce 2
Thoroughbred @ 2,0 Ghz
1 GB RAM
R 9600
1 Festplatte

--> 100 Watt im Desktop Betrieb, 130 unter vollast.

Dann noch die Karre von meinem Bruder:

Asus A8N-E, Nforce 4 Ultra
Opteron 185
X1950XT
3HDDs
SCSI Controller, Soundkarte
3 GB RAM

--> Idle: 140 Watt, Vollast: 300 Watt

Mein Notebook im Desktop Betrieb 30 Watt, unter Vollast + Akku nachladen 70 Watt.
Mit Zitat antworten
 
  #9  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 08.04.2007, 00:13
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Frage

Festplatten fallen doch gar nicht großartig ins Gewicht, rechne bei denen mit 5 Watt, mit sehr stark Augen zu drücken 10W(das müssen dann aber irgendwelche altersschwachen SCSI-Dinosaurier sein), ... btw.: ich hab bei mir auch 4 Platten im RAID 10 drin.

Du solltest eigentlich schon stutzig werden bei den von Dir gemessenen Werten des nF4 + Opteron 185 + X1950XT = max. 300W, selbst Opteron + Graka fett oced, kommt doch nie auf 300W Max.

Ich würde ja vom Glauben abfallen wenn so ein Sys. derart Strom verbrennt, das kommt ja bald einem Prescott gleich, ... SO schlimm sind die AMD-CPU's auch nicht im Verbrauch.

Du kannst auch nicht die TDP-Werte als Masstab nehmen und davon ausgehen das jeder Prozz. diese auch real erreicht.

Es gab mal vor längerer Zeit einen schönen Test der ganzen A64/Opteron-Schiene, da hat keiner dieser CPU's je die max. TDP erreicht, die lagen alle deutlich darunter!


Hol Dir mal noch ein besseres Messeisen, am besten eines von einem Elektriker ausleihen(Kumpel, Verwandtschaft etc.), sonst drehen wir uns nur im Kreis da es keine echten Vergleichswerte gibt.
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #10  
Predat0r Predat0r ist offline
Neuer Benutzer
Alt 10.04.2007, 22:15
Registriert seit:
06.04.2007
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von xrayde Beitrag anzeigen
Ich mein, guck Dir mal an was die Leute mit ähnlichen Systemen wie Deinem schlucken.
ist dafür nicht dieser thread da?

habe das 9,99 euro messteil was es vor ein paar wochen beim lidl gab sowie den energycheck 3000 von conrad (unterscheiden sich nur ein bis zwei prozent). die genauigkeit kann ich ausserdem leicht überprüfen (lampen/glühbirnen).

mir kommen am TDP von 65 watt für meinen 4600+ EE einfach zweifel, wenn ich sehe das ein normaler 3500+ mit der selben grafikkarte (6600 GT) 15 watt weniger verbrät als mein system:

http://www.au-ja.de/review-3xgf6600-6.phtml

meine 130w gegen diese 114w im 2D-betrieb. ich geb zu, beim zocken komme ich nicht über 160w (der 3500+ ist hier bei > 200), aber dennoch kann ich nur vermuten dass ich keinen richtiger EE habe, auch wenn es draufsteht (ADOxxx...).

zum thema vergleichswerte: schon etliche i****-maschinen und pundits habe ich damit gemessen, und immer hat es mit dem was ich mir vorher grob ausgerechnet hab hingehauen.

gerade gefunden:

http://www.computerbase.de/artikel/h..._sockel_am2/4/

schaut man sich das letzte diagramm an, kann man doch nur den kopf schütteln. scheint wirklich normal zu sein diese werte und meine werte. ich frag mich wo das TDP von 65 watt hier geblieben ist?

und computerbase schreibt noch, zitat: "Eins wird dennoch deutlich: Mit EE und EE SFF lässt sich ordentlich Strom sparen." --- ja was!? 6 watt ist unterschied zwischen EE und nicht-EE (nämlich 160 -> 166 watt)?

hat jemand hierfür eine erklärung? habe ich was übersehen?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.