lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Kaufberatung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
shooter3009 shooter3009 ist offline
Neuer Benutzer
Alt 05.01.2014, 16:06
Registriert seit:
23.04.2011
Beiträge: 4
Standard Radeon oder GeForce Grafikkarte

Guten Tag liebe Benutzer,

Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Leistung fähigen Grafikkarte. Ich habe mir bei Mindfactory zwei Grafikkarten herausgesucht und ein wenig verglichen (Sapphire Radeon R9 270X Dual-X Aktiv mit 4GB & EVGA Geforce GTX 660 FTW Signature2 Aktiv mit 3GB).

Jedoch haben beide Grafikkarten Vor- und Nachteile. Da ich mich mit den Technischen Details aber zum Großteil sehr wenig bis gar nicht auskenne, wollte ich mich erkundigen welche Erfahrungen Ihr evtl. mit diesem Grafikkarten gemacht habt, bzw. was ihr davon haltet.

Beim Kauf spielen folgende Faktoren eine wichtige Rolle:

-sollten für Ressoursen fressende Spiele geeignet sein, wie etwa den Flight Simulator X etc.
-Stromverbrauch unter 190W
-Lüfter nicht zu laut
-2x DVI
-GDDR 5
-Budget 225,-€ Maximal

Ich habe einen Intel Core I5 3450 falls das wichtig sein sollte.

Vorschläge anderer Grafikkarten und Testberichte bzw. Benchmarkvideos etc. sind selbstverständlich auch erwünscht.

Danke vorab,

shooter3009
Mit Zitat antworten
 
  #2  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 05.01.2014, 19:07
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Ausrufezeichen AW: Radeon oder GeForce Grafikkarte

Moin .

Zitat:
Zitat von shooter3009 Beitrag anzeigen

...Radeon R9 270X ... & ... Geforce GTX 660 ...
Zur ersteren trifft es sich gut, da ich dazu vor Wochen eigene Erfahrungen sammeln konnte.

Und da ich ein bequemer Mensch bin, verlinke ich dazu einfach meine erst vor 2 Tagen erstellte Rezension :

http://www.amazon.de/product-reviews...owViewpoints=1

(OEM-)Hersteller ist da ziemlich egal, denn techn. haben sie alle dieselben Zipperlein, bzw. können dort dran kranken, meine Quintessenz davon ist also auf die ganze neue AMD Radeon R-/Volcanic Islands-Generation übertragbar.


Zur Geforce 6/7-Generation:

Mir ist derzeit nichts bekannt, was so negativ ins Kontor einschlägt, wie AMDs derzeitiges Blackscreen- und Paperlaunch-Debakel.

Du kannst dort gerne zuschlagen - nur das Geforce-Karten halt fast immer teurer sind wie vergleichbare von AMD!

Zitat:
Zitat von shooter3009 Beitrag anzeigen

...sollten für Ressoursen fressende Spiele geeignet sein, wie etwa den Flight Simulator X etc...
Der FSX braucht eher mehr CPU- als Graka-Dampf, dort zählt eher die Anzahl der Kerne und ein hoher CPU-Takt, ein Quadcore ist da also das Minimium!

Dein 3450 liegt auf gleicher Höhe wie mein derzeitiger 2500K:

http://www.computerbase.de/artikel/p...ivy-bridge/16/

Und so etwas würde ich als derzeit (noch) ausreichend einstufen - damit sind auch Hardware-Fresser wie BF4 noch @Ultra zockbar:

http://www.computerbase.de/artikel/p...-v3-im-test/5/

Für BF4 (das derzeit am meisten Ressourcen fressendste Game überhaupt = die derzeit höchste Messlatte; sogar noch vor Crysis 3) würde ich aber auch Min. eine 290(X) oder eine GTX 780 Ti empfehlen:

http://www.computerbase.de/artikel/g...ld-4-2560-1600

Das sprengt nur Deinen finanziellen Rahmen.

Für Deine max. 225,- EUR bekommst Du heutzutage also eine R9 270X (derzeit billigste = um die 160,- EUR):

http://geizhals.at/de/?cat=gra16_512...R9+270X#xf_top

Oder noch besser, man packt noch 25,- EUR drauf und holt sich eine R9 280X - sofern man sie bekommt, da Paperlaunch :

http://geizhals.at/de/?cat=gra16_512...R9+280X#xf_top

Oder man holt sich von Deinem Geld die Vor-Generation, diese ist zudem verfügbar und sogar billiger.

Preislich wäre das dann also eine HD 7970 oder eine HD 7950 Boost:

http://geizhals.at/de/?cat=gra16_512... +Boost#xf_top

Für 40,- EUR noch drauf packen, bekommst Du bei nV dafür derzeit eine GTX 770:

http://geizhals.at/de/?cat=gra16_512...GTX+770#xf_top

Ansonsten für ~ 200,- EUR eine GTX 760:

http://geizhals.at/de/?cat=gra16_512...GTX+760#xf_top

Diese liegt in etwa Höhe HD 7950 Boost:

http://www.computerbase.de/artikel/g...760-im-test/4/

Und diese ist auch kaufbar !

Die GTX 770 liegt in etwa auf gleicher Höhe wie eine R9 280X, bzw. ist einen Prozent schneller:

http://www.computerbase.de/artikel/g...260-im-test/2/

Zusammengefasst:

AMDs derzeitige R-Generation ist im oberen Bereich (ab R9 280X) ein Paperlaunch da quasi nicht verfügbar, hat zudem noch das Problem mit dem Blackscreen (kann auftreten, muss aber nicht; man pokert also quasi mit so einem Kauf), dafür sind AMDs Dinger preiswerter als gleichwertige nVs - verballern dafür aber auch mehr Strom.

NVs GTX 6xx und 7xx haben keine derzeit bekannten Bugs, sind sehr schnell, verbrauchen dabei zudem weniger Strom, sind dafür aber auch teurer.
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.