lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Hardware > Overclocking, Wakü & Co., Modding & Silent-Hardware

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
Alex Alex ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 24.10.2009, 13:05
Benutzerbild von Alex
Registriert seit:
01.11.2000
Beiträge: 5.528
Standard Phenom II X3 720 BE läuft nicht mehr als X4

Hallo!

Ich habe am 16.10. einen Phenom II X3 720 BE bekommen und den 4. Kern auch gleich freigeschaltet. Lief auch alles wunderbar, hatte ihn über 12 Stunden mit der neuesten Version von Prime 95 Custom in-place gequält und er spuckte keine Fehler aus. es lief auch alles einwandfrei, bis ich gestern abend einen Absturz im Ladebildschirm von Team Fortress 2 hatte und nach einem Reset der Monitor dunkel blieb. Rechner auf, Clear-CMOS-Jumper gesetzt und er lief wieder. Im BIOS alles eingestellt (ACC, RAM-Spannung und Timings) und wieder blieb der Monitor dunkel. Auch fiel mir auf, dass die Power-LED nicht leuchtete. Nach mehreren Versuchen kam ich zum Bootmanager von Windows 7, doch beim Versuch, Windows XP oder Windows 7 zu booten, startete die Kiste neu. Zunächst hatte ich den RAM in Verdacht, aber seit ich ACC aus habe und nur die RAM-Timings und -Spannung eingestellt habe, läuft der Rechner wieder.

Ich kann mir einfach nicht erklären, was da passiert ist. Wurde vielleicht der 4. Kern beschädigt?

Hier nochmal mein System:

Phenom II X3 720 BE (nur mit Standardtakt von 2,8 GHz gelaufen)
MSI 770-C45
OCZ Platin
um DDR 1333 4 GB Kit OCZ3P13334GK 1,8V 7-7-7-20
XFX GeForce GTS 250
Cougar 400 W NT

__________________
MfG Alex
---------------------
-=Mein Rechner=-

statt Hip-Hop!
Mit Zitat antworten
 
  #2  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 24.10.2009, 18:56
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Standard AW: Phenom II X3 720 BE läuft nicht mehr als X4

Zitat:
Zitat von Alex Beitrag anzeigen
Hallo!

Ich habe am 16.10. einen Phenom II X3 720 BE bekommen und den 4. Kern auch gleich freigeschaltet. Lief auch alles wunderbar, hatte ihn über 12 Stunden mit der neuesten Version von Prime 95 Custom in-place gequält und er spuckte keine Fehler aus. es lief auch alles einwandfrei, bis ich gestern abend einen Absturz im Ladebildschirm von Team Fortress 2 hatte und nach einem Reset der Monitor dunkel blieb. Rechner auf, Clear-CMOS-Jumper gesetzt und er lief wieder. Im BIOS alles eingestellt (ACC, RAM-Spannung und Timings) und wieder blieb der Monitor dunkel. Auch fiel mir auf, dass die Power-LED nicht leuchtete. Nach mehreren Versuchen kam ich zum Bootmanager von Windows 7, doch beim Versuch, Windows XP oder Windows 7 zu booten, startete die Kiste neu. Zunächst hatte ich den RAM in Verdacht, aber seit ich ACC aus habe und nur die RAM-Timings und -Spannung eingestellt habe, läuft der Rechner wieder.

Ich kann mir einfach nicht erklären, was da passiert ist. Wurde vielleicht der 4. Kern beschädigt?

Hier nochmal mein System:

Phenom II X3 720 BE (nur mit Standardtakt von 2,8 GHz gelaufen)
MSI 770-C45
OCZ Platin
um DDR 1333 4 GB Kit OCZ3P13334GK 1,8V 7-7-7-20
XFX GeForce GTS 250
Cougar 400 W NT

Nun ja, die Kerne werden von AMD nicht umsonst gecutted, denn sie schafften es einfach nicht durch die hohen Quality-Tests - was AMD so auch schon mal sagte!

Ein freischalten ist kein Freifahrtschein, geschweige denn das es damit keine Probleme gibt.

Leider wird durch die aufgepushte Berichterstattung den Leuten suggeriert, das man mit dem freischalten "AMD überlisten" würde, bzw. das mit jeder CPU klaglos funktionieren würde, dem ist aber nichts so.

Zudem warnen gute Sites in ihren how tos immer, dass AMD die Kerne nicht umsonst disabled hat und (wie bei OC) das Ganze nur ein Glücksspiel ist.

Kurzform: Du hast halt Pech.
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #3  
Alex Alex ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 24.10.2009, 19:51
Benutzerbild von Alex
Registriert seit:
01.11.2000
Beiträge: 5.528
Standard AW: Phenom II X3 720 BE läuft nicht mehr als X4

Zitat:
Zitat von xrayde Beitrag anzeigen
Nun ja, die Kerne werden von AMD nicht umsonst gecutted, denn sie schafften es einfach nicht durch die hohen Quality-Tests - was AMD so auch schon mal sagte!

Ein freischalten ist kein Freifahrtschein, geschweige denn das es damit keine Probleme gibt.
Nun ja, 12 Stunden Prime 95 In-Place hat er ja klaglos mitgemacht, außerdem stundenlang WoW, das Risen-Demo, CS:S... deshalb ging ich davon aus, dass er einwandfrei funktioniert.

Zitat:
Leider wird durch die aufgepushte Berichterstattung den Leuten suggeriert, das man mit dem freischalten "AMD überlisten" würde, bzw. das mit jeder CPU klaglos funktionieren würde, dem ist aber nichts so.
Ja, dieser "Berichterstattung" bin ich wohl auf den Leim gegangen.

Zitat:
Zudem warnen gute Sites in ihren how tos immer, dass AMD die Kerne nicht umsonst disabled hat und (wie bei OC) das Ganze nur ein Glücksspiel ist.
OK... bin davon ausgegangen, dass AMD wegen der hohen Nachfrage nach Phenom-II-X3-CPUs funktionierende Kerne deaktiviert und ich genau so einen erwischt habe. Eine gute Seite hatte ich wohl nicht erwischt.

Zitat:
Kurzform: Du hast halt Pech.
Ja, kann man nix machen, auf jeden Fall vielen Dank für deine aufschlussreiche Antwort. Eine offizielle AMD-Stellungnahme war mir zumindest nicht bekannt. Andererseits wäre AMD ja blöd, wenn sie funktionierende Kerne in Massen abschalten würden, schließlich sind die X4 deutlich teurer als die X3-Modelle.

Ich werde mir dann irgendwann mal einen besseren Kühler zulegen und mal schauen, ob noch etwas mehr Takt möglich ist. Aber mit dem Boxed-Kühler ist halt nicht viel mehr drin.
__________________
MfG Alex
---------------------
-=Mein Rechner=-

statt Hip-Hop!
Mit Zitat antworten
 
  #4  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 24.10.2009, 19:58
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Standard AW: Auf einmal nichts mehr mit X4?

Doch, AMD hat in einem Interview/Nachfrage irgendeiner Site/Zeitschrift mal darauf reagiert, und klipp und klar gesagt, dass das freischalten von AMD nicht gerne gesehen wird (da sie nur Unmut damit befürchten, wofür sie letztendlich ja nichts können), und das dieses nur seitens AMD' geschah, aus obigen Gründen: sie schafften es nicht durch deren Tests.

PS:

12h Prime ist dafür zu wenig, das müssten Min. 24h sein.

Und im Zusammenhang mit primestable las ich auch schon Sachen, wo Prime sogar nach über 48h erst anfing sich zu verrechnen.

Prime ist schon sehr genau und ich kenne auch kein Tool das dafür besser geeignet wäre, aber sh. oben, die HW kann selbst nach x Tagen trotzdem aussteigen.
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #5  
Alex Alex ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 25.10.2009, 22:23
Benutzerbild von Alex
Registriert seit:
01.11.2000
Beiträge: 5.528
Standard AW: Auf einmal nichts mehr mit X4?

Werde mich damit abfinden müssen.

Ich wollte die Kiste nicht länger als 12 Stunden quälen, da der Prozessor ohnehin mit 62 °C für mein Empfinden doch recht warm war. So warm wurde er sonst nicht.

War halt irgendwie merkwürdig, dass die Kiste erst klasse lief und auf einmal dann ausstieg. Ungefähr so ging ich dann ab:

__________________
MfG Alex
---------------------
-=Mein Rechner=-

statt Hip-Hop!
Mit Zitat antworten
 
  #6  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 24.07.2010, 21:46
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Ausrufezeichen Oster-Kerne suchen bei AMD ...

Alten Thread raus kram .

War gerade mal wieder auf der Suche nach was anderem und stolperte dabei über diese schöne Kolumne :

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/....php?p=3875241
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.