lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Software > Microsoft Windows, Software & Treiber

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #21  
SchneeLeopard SchneeLeopard ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 01.07.2005, 02:56
Benutzerbild von SchneeLeopard
Registriert seit:
01.12.2002
Beiträge: 9.014
Standard nVidia ForceWare 80.40 aufgetaucht

Viele Neuerungen soll sie bringen, die 80er Generation der ForceWare Treiberpakete für nVidias Pixelschleudern. Kurz nach Launch der GeForce 7800 GTX ist nun ein erster inoffizieller Treiber mit der Versionsnummer 80.40 im World Wide Web aufgetaucht.

Auf Anhieb erkennbar ist die Unterstützung des neuen H.264 Codec. Dieser neue High Definition Codec ermöglicht - fest im Grafikchip verankert - hochauflösendes Video de- und encoden, ohne zusätzliche Prozessorlast.
Zusätzlich finden sich im Treiber Einträge über den neuen C51 Chipsatz und zwei als G72GL deklarierte GPUs. Seitens nVidia gibt es allerdings zu Abkömmlingen der aktuellen G70-GPU noch keinerlei Informationen, vielleicht bringt eine nachgeschobene Changelog etwas mehr Licht ins Dunkel.

Ein Bug scheint der neue 80er aber schon aus dem aktuellen inoffiziellen 77.72 geerbt zu haben. Die bekannten Gamma-Wert-Probleme beim Abspielen von Videodateien tauchen auch im neuen Treiber wieder auf. Beseitigen läßt sich der Fehler übrigens, indem man im nVidia-Menü "Farbkorrektur" statt dem Farbprofil "Standardmodus" den "erweiterten Modus" auf "Alle" statt nur "Desktop" oder "Overlay" anwendet.

Download
__________________________________________________ ___________________________

Freiwillige vor
Mit Zitat antworten
 
  #22  
aquila aquila ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 11.08.2005, 21:40
Benutzerbild von aquila
Registriert seit:
24.05.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 3.547
Standard Forceware 77.77

Neben der heutigen Vorstellung des neuen 7800 GT Chipsatzes gibt es dann auch noch über einen neuen NVIDIA Grafikkartentreiber zu berichten. Die Forceware - wie NVIDIA diese Treiber nennt - liegt ab sofort in Version 77.77 vor und ist WHQL-zertifiziert.

Die rein englische Version des Treibers umfasst eine Größe von 20,1 MB, die mehrsprachige Variante umfasst insgesamt 28,9 MB. Die Release Highlights listet NVIDIA wie folgt:

- Support for GeForce 7800 GT
- SLI support for GeForce 6600 and GeForce 6600 LE
- New SLI rendering mode (SLI Antialiasing) for increased antialiasing performance
- Broader SLI optimizations and validation for the latest games
- Resolved SLI Antialiasing issues with some applications and generating screen shots. For a full list of other issues resolved, please view the driver release notes.
- Microsoft® DirectX® 9.0c and OpenGL® 2.0 support

Die offiziellen Release Notes geben allerdings detaillierte Auskunft über Änderungen. Die Forceware 77.77 ist hier erhältlich.
Quelle

Download hier
Mit Zitat antworten
 
  #23  
goosepemple2k
Alt 07.10.2005, 13:04
Beiträge: n/a
Standard nVidia Forceware 81.84beta

NVIDIA hat für seine Grafikkarten der GeForce-Serie einen neuen Treiber auf den FTP-Server geladen. Der Referenztreiber ist allerdings noch als Beta deklariert. Trotzdem ist er von NVIDIA offiziell freigegeben. Das wichtigste aus den Release-Notes:

# BETA driver to support the availability of the game Black and White 2
# Mixed vendor support for NVIDIA SLI
# Performance enhancements for Dual-core CPUs
# PureVideo high definition de-interlacing support
# Usability enhancements when connecting to an HDTV
# For a full list of known issues please view the Release Notes
# Microsoft® DirectX® 9.0c and OpenGL® 2.0 support



Download WinXP/2000 (P3D)
Download Win x64 (P3D)
Mit Zitat antworten
 
  #24  
TinyRK TinyRK ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 22.11.2005, 21:56
Benutzerbild von TinyRK
Registriert seit:
16.02.2002
Ort: Madison, WI/ USA
Beiträge: 20.915
Standard nVidia Forceware 81.95 WHQL

nVidia hat einen neuen WHQL-treiber auf dem FTP liegen:
ftp://download.nvidia.com/Windows/81...ional_whql.exe


Zitat:
* Single GPU Issues Resolved: There is a possible incompatibility between the ForceWare graphics driver and the current WDM driver.
* GeForce 7 Series: Modifying any Performance and Quality Setting using the system tray icon turns off Gamma and Transparency Antialiasing.
* GeForce 6800 Ultra: Textures are corrupted upon the first time entering a zone in Guild Wars. SLI-Related Issues Resolved
* GeForce 6 and 7 series, SLI: Updated F.E.A.R. SLI profile to achieve better SLI performance and compatibility.
* GeForce 6600, SLI: Blue-screen crash occurs when starting a new game in Civilization 4 with antialiasing enabled in the NVIDIA control panel.

# WHQL Certified
# Adds support for GeForce 7800 GTX 512 and GeForce 6800 GS
# Improved performance for Quake 4
# Improved performance and compatibility for Call of Duty 2
# Mixed vendor support for NVIDIA SLI.
# TV-Out/HD-out support for NVIDIA SLI.
# Added support for VSync on Direct3D games when running NVIDIA SLI.
# Performance enhancements for dual-core CPUs.
# PureVideo high definition MPEG-2 de-interlacing support.
# Usability enhancements when connecting to an HDTV.
# Microsoft® DirectX® 9.0c and OpenGL® 2.0 support
# For a full list of fixed and known issues please view the Release Notes.


Mit Zitat antworten
 
  #25  
TinyRK TinyRK ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 21.12.2005, 20:27
Benutzerbild von TinyRK
Registriert seit:
16.02.2002
Ort: Madison, WI/ USA
Beiträge: 20.915
Standard nVidia Forceware 81.98 WHQL

nVidia hat einen neuen GraKa-treiber released:
ftp://download.nvidia.com/Windows/81.98/


Highlights are:

* WHQL Certified
* Application compatibility fixes. For a full list of fixed and known issues please view the Release Notes.
* Mixed vendor support for NVIDIA SLI.
* TV-Out/HD-out support for NVIDIA SLI.
* Added support for VSync on Direct3D games when running NVIDIA SLI.
* Performance enhancements for dual-core CPUs.
* PureVideo high definition MPEG-2 de-interlacing support.
* Usability enhancements when connecting to an HDTV.
* Microsoft® DirectX® 9.0c and OpenGL® 2.0 support


Zitat:

Issues Resolved in Version 81.98
The following are changes made and issues resolved since driver version 81.95:
Single GPU Issues Resolved
• Low Viewperf 8.01 scores occur with Dual Core and dual processor
systems.
• Dual Core Processors: Corel Paint Shop Pro X does not work.
• Rendering problems occur in Need for Speed: Most Wanted.
• GeForce 7 Series: Ground textures in Flight Simulator 2004 do not
render correctly when using “Ultra High” settings.
• GeForce 7800 GTX 512: The system cannot resume from Standby.
• GeForce 7800 GTX/GT: Running F.E.A.R. hangs the system on the
Apple 30ʺ Cinema display when Monitor Scaling is used.
• GeForce 7800 GTX/GT, GeForce 6800/6600: Ground and water
textures are corrupted when zooming out in Civilization 4.
• GeForce 7800 GTX/GT, GeForce 6800: Shadows fail to render in
Splinter Cell 1.
• Dual GeForce 7800 GTX/GT: Everquest 2 launches to a black screen
when antialiasing is set to 2xQ at 1920 x 1200 resolution.
• GeForce 7800 GTX 512: Chronicles of Riddick does not run at
resolutions higher than 800x600.
• GeForce 7800, GeForce 6800: Corruption is seen in Flight Simulator
2004.
• GeForce 7800 GTX, GeForce 6800, Quadro FX 4500: The system slows
down with the Liquid Edition SD time line.
• GeForce 6800: Wrong colors appear when playing QuickTime trailers
using the non-native video resolution.
• GeForce 6800 Ultra / GeForce FX 5950 Ultra: Battlefield 2 has
corruption or crashes when a player switches from zoomed
commander view to zoomed sniper view.
• GeForce 6800: Shimmering or cropping of the full-screen video mirror
occurs when covering the video window with another window.
• GeForce 6150/6100, Windows XP Media Center Edition: The driver
does not recognize display connection changes that occur during a
system shutdown.
• GeForce 6100/6150, Windows Media Center Edition 2005 Update
Rollup 2: HD modes are listed as available when a TV is connected
using S-Video.
• GeForce 6150/6100, Windows XP Media Center Edition 2005: The
display remains inactive when resuming from Suspend mode.
• GeForce FX 5200: Textures disappear in CrimeLife v105.
• GeForce4 Ti 4200, Windows 98: Java applications crash when calling
OpenGL.

SLI-Related Issues Resolved
• GeForce 7800 GTX 512, SLI: In Battlefield 2 and other applications,
screen corruption occurs with SLI AA enabled.
• GeForce 7800 GTX, SLI: Everquest 2 launches to a black screen when
antialiasing s set to 2xQ.
• GeForce 6800, SLI: There is pausing in Colin McRae Rally 5 when SLI
is enabled.
• GeForce 6800, SLI: Corruption occurs on the golf course in Tiger
Woods 2006 with 2x antialiasing enabled.
• GeForce 6800, SLI: The desktop doesnʹt refresh after exiting Black and
White 2.
• GeForce 6800, SLI: Nothing appears below the SLI load balancing line
in 3DMark06 when SLI AA is enabled.
• GeForce 6600 VE, SLI: “Lack of video bridge” error message appears
when enabling SLI without the SLI connector.
• GeForce 6600, Windows XP, SLI: The system occasionally hangs
when playing Everquest 2.
• GeForce 6600, Windows XP, SLI: When the quality level is set to
Extreme Quality, EverQuest 2 does not render correctly with 4x
antialiasing enabled at 1600x1200.

Mit Zitat antworten
 
  #26  
SchneeLeopard SchneeLeopard ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 04.02.2006, 16:40
Benutzerbild von SchneeLeopard
Registriert seit:
01.12.2002
Beiträge: 9.014
Standard nVidia Forceware 83.60

Im März bzw. zur CeBit 2006, die vom 9. bis zum 15. März 2006 in Hannover stattfinden wird, wird NVIDIA seine Antwort auf die R580 GPU bzw. ATI Radeon X1900 XTX präsentieren. Dabei handelt es sich um die G71 GPU, welche unter dem Namen NVIDIA GeForce 7900 erscheinen soll. Anzeichen dazu sind seit geraumer Zeit bekannt, nun tauchte ein neuer Forceware Treiber auf, der eben diese Einträge enthählt. Im Forceware 83.60 zu finden ist die Unterstützung für NVIDIA GeForce Go 7900 GS und eine NVIDIA GeForce Go 7900 GTX Grafikkarten. Es darf also erwartet werden, dass auch die Desktop-Modelle aus der GeForce 7900 Reihe stammen werden. Ebenfalls im Treiber zu finden ist ein neues Control Panel. Nicht vom Treiber unterstützt wird die neue NVIDIA GeForce 7800 GS AGP.

http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=3575
--------------------------------------------------------------------------------

Interessant das die 7800 GS AGP nicht unterstützt wird
Mit Zitat antworten
 
  #27  
TinyRK TinyRK ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 08.02.2006, 21:21
Benutzerbild von TinyRK
Registriert seit:
16.02.2002
Ort: Madison, WI/ USA
Beiträge: 20.915
Standard Forceware 81.98 WHQL

Es gibt neue nVidia WHQL-Treiber:

ForceWare Release 80
Version: 81.98
Release Date: February 7, 2006
WHQL Certified

Adds support for GeForce 7800 GS AGP

Zitat:
lease Highlights:

WHQL Certified
Adds support for GeForce 7800 GS AGP
Application compatibility fixes. For a full list of fixed and known issues please view the Release Notes.


Mixed vendor support for NVIDIA SLI.
TV-Out/HD-out support for NVIDIA SLI.
Added support for VSync on Direct3D games when running NVIDIA SLI.
Performance enhancements for dual-core CPUs.
PureVideo high definition MPEG-2 de-interlacing support.
Usability enhancements when connecting to an HDTV.
Microsoft® DirectX® 9.0c and OpenGL® 2.0 support"

Download
Win32 http://www.nvidia.com/object/winxp_2k_81.98.html
Win64 http://www.nvidia.com/object/winxp64_81.98.html
MCE http://www.nvidia.com/object/winxpmce_81.98.html
Mit Zitat antworten
 
  #28  
Synapse
Alt 13.03.2006, 16:42
Beiträge: n/a
Standard Re: nVidia ForceWare 84.15 WHQL

Lohnen sich die Neuen Treiber auch noch für eine Geforce 6800 GT, oder ist da irgendwann schluß und man sollte bei nem älteren Treiber bleiben?
Mit Zitat antworten
 
  #29  
DELTA DELTA ist offline
Say Cheeeese!!
Alt 13.03.2006, 18:34
Benutzerbild von DELTA
Registriert seit:
07.10.2001
Ort: Schweiz
Beiträge: 9.665
Standard Re: nVidia ForceWare 84.15 WHQL

Zitat:
Lohnen sich die Neuen Treiber auch noch für eine Geforce 6800 GT, oder ist da irgendwann schluß und man sollte bei nem älteren Treiber bleiben?
Teste mal und berichte mir dann
Mit Zitat antworten
 
  #30  
GEH GEH ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 13.03.2006, 19:13
Registriert seit:
04.02.2002
Beiträge: 5.756
Standard Re: nVidia ForceWare 84.15 WHQL

Zitat:
Lohnen sich die Neuen Treiber auch noch für eine Geforce 6800 GT, oder ist da irgendwann schluß und man sollte bei nem älteren Treiber bleiben?
Eine Geforce 6800 GT ist eigentlich ein Karte, die es noch teuer zu kaufen gibt.
Da ist es schon möglich, dass etwas dabei ist.
Im Prinzip müsstest Du die alten Release Notes durchackern, wenn Du keine nutzlosen Testinstallationen machen willst.

Historie:
Soweit ich mich erinnere wurde der Detonator bei den FX-Karten vom ForceWare-Treiber abgelost.
D.h. bei alten MX-Karten reicht der letzte Detonator aus, auch wenn die ForceWare solche Karten noch unterstützt.
Da es aber seit der ForceWare keine neuen Trieberart gibt, ist die Beurteilung für alle Karten danach schwierig.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.