lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Apple-Forum > Apple-Software/OSX & Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #1  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 05.04.2012, 20:58
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Ausrufezeichen Von wegen "Apple-PCs sind sicher": über 600000 Macs mit Trojaner infiziert!

Zitat:
...Laut Dr. Web werden Macs nach einer Weiterleitung zu manipulierten Websites mit BackDoor.Flashback.39 verseucht, wobei eine Java-Sicherheitslücke genutzt wird.

Der Flashback-Trojaner wurde bereits im September 2011 erstmals entdeckt.

Getarnt als vermeintlicher Adobe Flash-Player gelangte er auf zahlreiche Macs und erhielt so auch seinen Namen.

F-Secure informierte bereits vor einigen Tagen über die neue Variante des Flashback-Trojaners im eigenen Blog und stellt eine Anleitung zum Entfernen des Schädlings bereit.

Zum Schutz vor einer Infizierung hat Apple (relativ spät) ein Sicherheits-Update für Java veröffentlicht, welches jedoch nur für die neueren Versionen Mac OS X 10.6 und 10.7 bestimmt ist. Ältere Systeme bleiben offenbar zunächst schutzlos...

...Es zeigt sich also spätestens jetzt, dass allzu optimistische Einschätzungen mancher Experten, die keine Malware-Bedrohung für Mac OS X befürchteten, hinfällig sind.

Der Einsatz einer Antivirensoftware sollte auch bei Macs zum gängigen Standard werden...
http://www.computerbase.de/news/2012...ner-infiziert/
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #2  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 14.04.2012, 21:16
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Ausrufezeichen AW: Von wegen "Apple-PCs sind sicher": über 600000 Macs mit Trojaner infiziert!

__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #3  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 17.04.2012, 12:29
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Ausrufezeichen AW: Von wegen "Apple-PCs sind sicher": über 600000 Macs mit Trojaner infiziert!

__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #4  
symmachus symmachus ist offline
Forumsrömer
Alt 13.06.2012, 21:37
Benutzerbild von symmachus
Registriert seit:
25.09.2001
Beiträge: 4.491
Standard AW: Von wegen "Apple-PCs sind sicher": über 600000 Macs mit Trojaner infiziert!

Morgen werde ich einen Eier-Mac in Betrieb nehmen.
Ein Antivirusprogramm kommt natürlich drauf - aber welches? Aktuelle Testberichte habe ich leider nicht gefunden (in der kommenden "Mac & i" wird es aber wohl einen Vergleichstest geben).
Da es wohl brauchbare Gratisprogramme gibt, wird es wohl eines davon werden:
http://www.verbraucher-sicher-online...-fuer-mac-os-x

Ich tendiere momentan zu Avast oder Avira.
__________________
Gruß,

Symmachus
Mit Zitat antworten
 
  #5  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 13.06.2012, 21:44
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Standard AW: Von wegen "Apple-PCs sind sicher": über 600000 Macs mit Trojaner infiziert!

Zitat:
Zitat von symmachus Beitrag anzeigen

...Morgen werde ich einen Eier-Mac in Betrieb nehmen...
Welcher wird's denn ?

PS:

Macs brauchen doch keine AV !
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #6  
symmachus symmachus ist offline
Forumsrömer
Alt 13.06.2012, 22:12
Benutzerbild von symmachus
Registriert seit:
25.09.2001
Beiträge: 4.491
Standard AW: Von wegen "Apple-PCs sind sicher": über 600000 Macs mit Trojaner infiziert!

Zitat:
Zitat von xrayde Beitrag anzeigen
Welcher wird's denn ?
Der Kleine, 21,5". Ich habe mir im Laden auch den 27" angesehen, aber da ist mir die Pixeldichte zu hoch - ich möchte ja nicht mit der Lupe vor dem Monitor hängen. Dafür kommt aber an den kleineren iMac eventuell noch ein 24"-Monitor. Dual-Screen macht auch Spaß...


Zitat:
Macs brauchen doch keine AV !
OK, dann lasse ich die AV weg
__________________
Gruß,

Symmachus
Mit Zitat antworten
 
  #7  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 13.06.2012, 22:37
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Standard AW: Von wegen "Apple-PCs sind sicher": über 600000 Macs mit Trojaner infiziert!

Zitat:
Zitat von symmachus Beitrag anzeigen

...Der Kleine, 21,5"...
Der mit der 6750M?

Wenn ja, der ist ja recht anständig, damit lässt sich sogar zocken .

Habe hier auch noch 'nen iMac zu stehen, aber momentan keine Lust zum fixen .

PS:

Schland, und unser "Lieblingsfeind" ist platt .
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #8  
symmachus symmachus ist offline
Forumsrömer
Alt 13.06.2012, 22:59
Benutzerbild von symmachus
Registriert seit:
25.09.2001
Beiträge: 4.491
Standard AW: Von wegen "Apple-PCs sind sicher": über 600000 Macs mit Trojaner infiziert!

Zitat:
Zitat von xrayde Beitrag anzeigen
Der mit der 6750M?
Genau der.

Zitat:
Schland, und unser "Lieblingsfeind" ist platt .
...Und wenigstens einmal habe ich 100% richtig getippt (auch, wenn es am Ende spannend war).
__________________
Gruß,

Symmachus
Mit Zitat antworten
 
  #9  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 14.06.2012, 10:23
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Standard AW: Von wegen "Apple-PCs sind sicher": über 600000 Macs mit Trojaner infiziert!

Zitat:
Zitat von symmachus Beitrag anzeigen

...Genau der...
Hast Du denn schon ein paar Mac-Erfahrungen?

Ansonsten sind die Hürden nicht so groß, man gewöhnt sich dran, ist halt ein typischer Linux-Unterbau, jedenfalls ist die Verwandtschaft darin erkennbar :

http://www.lookbeyond.de/showthread.php?t=88229
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #10  
symmachus symmachus ist offline
Forumsrömer
Alt 14.06.2012, 20:16
Benutzerbild von symmachus
Registriert seit:
25.09.2001
Beiträge: 4.491
Standard AW: Von wegen "Apple-PCs sind sicher": über 600000 Macs mit Trojaner infiziert!

Zitat:
Zitat von xrayde Beitrag anzeigen
Hast Du denn schon ein paar Mac-Erfahrungen?
Mit MacOS X eher nicht. Aber ich habe unter Linux schon diverse Benutzeroberflächen verwendet. Ich gewöhne mich meist schnell an eine neue GUI.

Zitat:
ist halt ein typischer Linux-Unterbau
Nein
BSD

Avast ist installiert. Download des EICAR-Testfiles wird zuverlässig verhindert.
__________________
Gruß,

Symmachus
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.