lookbeyond.de
Zurück   lookbeyond.de > Allgemein > Foren-Support

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
 
  #21  
xrayde xrayde ist offline
Antifan

Forenleitung

Alt 07.01.2010, 15:33
Benutzerbild von xrayde
Registriert seit:
02.03.2002
Ort: Kalümse
Beiträge: 37.415
Standard AW: Probs mit Nameserver!

Zitat:
Zitat von MSfree Beitrag anzeigen
Nein, auch dann, wenn die Kiste korrekt verriegelt ist.

Beispielsweise wurde mal ein KFZ-Halter verurteilt, die Bodendekontamination zu tragen, weil ein paar Jugendliche nach der Spritztour im geklauten Auto die Karre in einem Wasserschutzgebiet in Brand gesetzt hatten, und dadurch der Boden mit Öl verseucht war.

Es ist auch nicht unproblematisch, auf der Seite der Provider ständig den Verkehr von Kundenrechnern auf illegales Treiben zu untersuchen. Das verbietet schon das Fernmeldegeheimnis und es würde gar nichts nützen, denn die Zombies würden einfach auf verschlüsselte Befehlskanäle und Tarntechnik umsteigen (bzw. das tun sie jetzt schon).

Wie stellst du dir die Sanktionsmöglichkeiten bei Privatleuten vor? Generelle Haftung?
Wenn die einen Jagd- ähhm PC-Führerschein haben und die Kiste wird später zum Zombie, und es kann nachgewiesenen werden das es von diesem PC kommt, sollte Derjenige dafür bestraft werden.

Natürlich je nach Schwere des Deliktes, Vorsatz, Kenntnisstand (wobei da ja Grundregeln im Umgang durch den PC-Führerschein vorhanden sind, man kann sich somit nicht mehr so leicht raus reden) etc. pp.

Wird Demjenigen nachgewiesen, dass er z.B. gar keine - oder nicht akt. AV/FW - auf dem PC hatte, kriegt er dafür halt eine auf den Deckel.

Egal, wie auch immer, da muss was gemacht werden, wie das praktisch später aussieht, ist was anderes.

PS:

Das mit dem Auto ist ein Witz, oder ?

Die Kiste leckte schon vorher, nicht erst durch den Unfall?

Wenn diese ultracoolen §%&%$ das mit der Kiste verursacht haben, gehört das denen rein gewürgt, ansonsten muss man mal nach dem Gesundheitszustand des Richters fragen, ob da noch alles bei dem wohl sortiert ist .

Hast Du dazu mal den Link?
__________________
---> (Ex-Wakü)-Silent-Sys. bei Nethands <---
---> Laptop bei Nethands <---
---> BF2-Stats <---
---> BF2142-Stats <---
CPU-Biografie: U880 (aka Z80) in einem "AC1"; PIV 1,8 GHz (Northwood, Vobis-Fertigkiste); XP 1900 (Palomino); XP 2200 (T-Bred A); XP 3000 (AQZEA-Stepping, Barton); X2 4200 (Manchester); E6600 (Conroe); Q9450 (Yorkfield); Core i5-2500K (Sandy Bridge-DT)
ihr seid zu neidlosen und objektiven technikinteressierten "verkommen", die die grösse haben auch "feindliche" hardware zu empfehlen, wenn deren eignung und/oder plv einfach besser scheint. direkt ein skandal hier keine engstirnigen firmenlemminge zu finden sondern aufgeschlossene und objektive leute. (2SRonin, 14.02.07 09:32)
I-Net-Zitat: "Linux ist auch keine Alternative - zu viel Philosophie, zu wenig Nutzen..."
Mit Zitat antworten
 
  #22  
MSfree MSfree ist offline
Erfahrener Benutzer
Alt 07.01.2010, 16:16
Benutzerbild von MSfree
Registriert seit:
14.07.2001
Beiträge: 13.358
Standard AW: Probs mit Nameserver!

Zitat:
Zitat von xrayde Beitrag anzeigen
Natürlich je nach Schwere des Deliktes, Vorsatz, Kenntnisstand (wobei da ja Grundregeln im Umgang durch den PC-Führerschein vorhanden sind, man kann sich somit nicht mehr so leicht raus reden) etc. pp.
Bei Vorsatz bist du auch nach jetzigem Recht dran. Ich halte es aber für rechtlich problematisch, daß ich dafür haften soll, wenn andere meinen Rechner manipulieren. Dir ist hoffentlich klar, daß man diese Manipulationen nicht ohne weiteres bemerkt. Ein paar wenige "gut" programmierte Trojaner bemerkt keiner auf seinem Rechner, die verursachen keine auffällige CPU-Last und nutzen das Netzwerk sehr unterschwellig, damit man nichts merkt. Wer hat schon eine protokollierende Firewall zuhause, die wirklich jeden Mist logt (OK, ich habe eine, aber Lieschen...)?

Vom Kenntnisstand kannst du das auchnicht abhängig machen, Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.
Zitat:
Das mit dem Auto ist ein Witz, oder ?
Nein, der Fall wurde vor vielen Jahren (evtl. sogar Wiso) gezeigt.
Zitat:
Die Kiste leckte schon vorher, nicht erst durch den Unfall?
Nein, durch die Brandstiftung.
Zitat:
Wenn diese ultracoolen §%&%$ das mit der Kiste verursacht haben, gehört das denen rein gewürgt,
Genaue Details kenn ich nicht mehr. Möglicherweise waren die Täter nicht mehr zu ermitteln.
__________________
If it ain't broken, don't try to fix it
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Kennwort vergessen?

Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.